Evangelisches Stadtjugendwerk Calw

EV. Stadtjugendwerk Calw

Jungscharhüttle

Damit du nicht lange suchen musst, findest du hier die wichtigsten Informationen zum Jungscharhüttle kurz zusammengefasst:

  • Du möchtest wissen, ob das Jungscharhüttle frei ist? Werfe einen Blick in den Belegungsplan. Passt der Termin kannst du direkt eine Belegungsanfrage stellen.
  • Eine aktuelle Preisliste findest du hier.
  • Informationen zur Ausstattung der Räume findest du hier.
  • Eine Anfahrtsbeschreibung über Google-Maps findest du hier.
  • Hast du trotz aller Informationen noch offene Fragen? Dann melde dich gerne bei Christine Braun unter: ejchuettle.calw@web.de.

 

Jetzt möchten wir dir aber unser Jungscharhüttle noch genauer vorstellen:

Das Jungscharhüttle

Hausbeschreibung

Das Gelände unseres Freizeitheimes liegt am idyllischen Stadtrand von Calw, oberhalb des Landratsamtes an der Stammheimer Steige Nr. 50. Das Anwesen umfasst eine Zelt- und Spielwiese, eine Grillstelle und das Freizeitheim mit 24 Betten.
Unser Gebäude wurde dazu konzipiert, eine günstige Übernachtungsmöglichkeit für kleinere Gruppen zu bieten. Es kann bis zu einer Gruppengröße von ca. 24 Personen genutzt werden. Wird der Zeltplatz mit Zelten mitbenutzt, können ca. 60 Personen versorgt werden.

Adresse:
Stammheimer Steige 50
75365Calw
Anfahrtsplan

Jungscharhüttle Turm
Jungscharhüttle Calw

Mietbedingungen

Das Hüttle wurde von vielen fleißigen Helfern in ehrenamtlicher Arbeit erstellt. Es dient in erster Linie dem Zweck, Räumlichkeiten für Jugendgruppen zur Verfügung zu stellen. Die Wirtschaftlichkeit soll im Hintergrund stehen. Damit wir dies erreichen, haben wir den Modus, dass vorrangig Gruppen das Hüttle mieten können. Erst wenn 4 Monate vor der Anfrage eines privaten Termins (Geburtstagsfest, Grillabend, Jubiläum …) der Termin noch frei ist, wird eine Mietung für Privatfeste möglich.
Zusätzlich haben wir im Hüttlesbeirat beschlossen, das Hüttle grundsätzlich nicht mehr für private Feste von Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu vermieten. Zu oft mussten wir in der Vergangenheit die Erfahrung machen, dass die Erziehungsberechtigten zwar den Vertrag unterschreiben, aber nachher trotzdem nicht – wie im Vertrag gefordert – die ganze Zeit anwesend sind. Die Jugendlichen oder jungen Erwachsenen waren dann oft mit der Durchführung überfordert.

In den Wintermonaten wird das Hüttle außerhalb der Belegungen nur auf Frostschutztemperatur beheizt. Wer das Hüttle in dieser Zeit mieten möchte, muss die kompletten Kosten für das Aufheizen des Hüttles von Frostschutztemperatur auf Zimmertemperatur tragen und daher hohe Heizkosten einkalkulieren.

Anfrage

Falls die obigen Voraussetzungen erfüllt werden, kann das Hüttle gerne gemietet werden. Schaut bitte zunächst im Belegungsplan nach, ob das Hüttle am von euch gewünschten Termin noch frei ist. Ist dies der Fall, dann könnt ihr hier eure Belegungsanfrage stellen.

Kontakt

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne bei Christine Braun melden:

E-Mail: ejchuettle.calw@web.de
Telefon: 07051 30924